Bahamas

Bahamas #51

Nach dem neuen Titelbild der Bahamas ergeben sich ja ganz neue Demosprüche:

Schweizer Garde in Ramallah
Die Lanzen sind die Antifa

Katholizismus – Schalalalalah!

Bibeln für Alle – und zwar umsonst!

Aufruhr, Widerstand es lebe das gelobte Land!

Heiden raus! Heiden raus!

Ohne Satan, wärt ihr gar nicht hier!

Inquisition für Emanzipation!

Aber ganz ernsthaft: Was denkt sich Justus Wertmüller bei solchen Artikeln? Ich bin ratlos.


3 Antworten auf “Bahamas”


  1. 1 lalala freibier für umme 02. März 2007 um 17:30 Uhr

    Ich bezweifle, dass Justus Wertmüller überhaupt befähigt ist zu denken.

    Lasst doch diese albernen Klassifizierungen hinter euch.
    Emanzipatorisch, antinational – statt dummer Dogmen.

    Gegen jeden Antisemitismus
    smash capitalism

  2. 2 schnubbs 02. März 2007 um 20:29 Uhr

    Er denkt sich, dass es prima klappt ex-linke mit jedem reaktionären Dreck zu versöhnen, wenns nur gegen das „Moslem-Pack“ geht…

  3. 3 lysis 02. März 2007 um 22:27 Uhr

    Aber ganz ernsthaft: Was denkt sich Justus Wertmüller bei solchen Artikeln? Ich bin ratlos.

    Solche Fragen stellst du dir erst jetzt?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.